London, GB – 8. Juni 2017: StarLeaf, führender Anbieter für Cloud-Videokonferenzen und Videoanrufe, erweitert das Unified Communications und Collaboration Sortiment mit einer App. Die App wird nächste Woche vom 14.-16. Juni auf der Infocomm in Orlando vorgestellt. Die Kommunikation in Unternehmen ist dabei sich zu ändern. Messaging, Anrufen und Konferenzen von überall aus und auf jedem Gerät bieten einfache, sichere und sofortige Kommunikationsmöglichkeiten. StarLeaf unterstützt Unternehmen dabei seine Mitarbeiter so eng wie möglich zusammenzuarbeiten und fördert die Transparenz und nahtlose Kommunikation zwischen verschiedenen Teams. Somit bleiben alle informiert, auf dem aktuellsten Stand und arbeiten produktiv zusammen.

“Die App ist ein StarLeaf Produkt. Das heisst, Kunden können sich sicher sein, dass wir den Status Quo der Kommunikation in Unternehmen verändern werden, mit unvergleichlicher Benutzerfreundlichkeit und Interoperabilität, die kein anderer Anbieter so leicht nachmachen kann.” erklärt Mark Loney, der CEO von StarLeaf. “Wir ermöglichen Nutzern von einem privaten oder Gruppenchat direkt in ein Videomeeting zu wechseln, ohne sich Gedanken zu machen welches System sie benutzen wollen”.

Der Bedarf zu chatten, anzurufen und sich kurzfristig online zu treffen ist nichts neues für Teams in der Unternehmenswelt. Jedoch sind die erhältlichen Unternehmenstools oft schwierig zu nutzen und erfordern eine Umstellung, die einer Schulung bedarf. Aufgrund dem Fehlen von Tools, die benutzerfreundlich sind, wechselten viele Mitarbeiter zu kostenlosen Konsumentenprodukten wie etwa WhatsApp. Das Problem mit diesen Services ist, dass sie nicht sicher sind, nicht zentral von einem IT Administrator verwaltet werden können und für ein Unternehmen somit ein Risiko darstellen.

Die StarLeaf App hingegen ist einfach und intuitiv zu nutzen und setzt auf Sicherheit. Alle Diskussionen, egal ob über Voice, Video oder Chat sind vollkommen sicher und verschlüsselt. Anders als viele andere Services, versichert StarLeaf Unternehmen, dass diese Kontrolle über den Datenaustausch und Dateninformationen beibehalten können. Das ist auch der Fall, wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. StarLeaf ist somit die erste Lösung, die die Bedürfnisse von Nutzern sowie IT Administratoren erfüllt.

Die App bietet eine Reihe an Features und ist besonders einfach zu nutzen. Sie ermöglicht Nutzern und Teams von einem Chat direkt zu einem Videoanruf zu wechseln und synchronisiert Gesprächseinträge auf allen Geräten. Nutzer können weiters alle kommenden Meetings sehen und verwalten sowie an geplanten Meetings mit einem Tastendruck teilnehmen.

“Die StarLeaf App erfüllt alle Kundenanforderungen und erweitert die Benutzererfahrung. Der Trend ist weg vom Umständlichen und hin zu einer intuitiven Benutzererfahrung”, erklärt Room Jain, Director of Conferencing and Collaboration bei Frost & Sullivan. “Die App bietet alle Funktionen, die man sich nur wünschen kann und ist auf dem besten Weg das neue Kommunikationstool des digitalen Arbeitsplatzes zu werden.”

Die App wird ab September 2017 für alle erhältlich sein und auf Microsoft Windows, Apple OS X, iOS und Android Geräten funktionieren. Seien Sie einer der ersten Personen, die den App benutzt, indem Sie sich hier registrieren.